NEWS & EVENTS   VERANSTALTUNGEN

Veranstaltungen


29.06.2022 Energiesparen im Haushalt. Kleine Tipps mit großer Wirkung
Gerade in Zeiten steigender Energiepreise möchten viele Verbraucher:innen den Strom-und Heizenergieverbrauch in ihrem Haushalt senken.Die Verbraucherzentrale erklärt, wie sie bereits mit einfachen Maßnahmen Kosten einsparen können. Viele kleine...
Gerade in Zeiten steigender Energiepreise möchten viele Verbraucher:innen den Strom-und Heizenergieverbrauch in ihrem Haushalt senken.

Die Verbraucherzentrale erklärt, wie sie bereits mit einfachen Maßnahmen Kosten einsparen können. Viele kleine Dinge im eigenen Haushalt können in Angriff genommen werden, um den Energieverbrauch zu reduzieren und in den meisten Fällen muss nicht einmal ein Euro investiert werden. Dazu gehören die konsequente Vermeidung von Stand-by-Verlusten oder richtiges Heizen und Lüften.

Die Unterhaltungselektronik, die Warmwasserbereitung und die Beleuchtung werden im Online-Vortrag ebenso unter die Lupe genommen wie Großgeräte zum Kühlen, Gefrieren, Waschen und Trocknen.

Der Vortrag ist für eine Stunde geplant. Im Anschluss haben Sie für ca. 15 – 30 Minuten die Möglichkeit, Ihre Fragen zu stellen.

Der Vortrag richtet sich an Mieter:innen, sowie Eigenheimbesitzer:innen von Ein- und Zweifamilienhäusern. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Zur Anmeldung
Weniger anzeigen
29.06.2022 Dämmwahnsinn oder muss mein Haus atmen?
Spätestens, wenn das Haus einen neuen Anstrich bekommen soll, stellt sich die Frage, ob auch eine Dämmung des Hauses sinnvoll ist. Wenn dann auch die Fenster ausgetauscht werden sollen, steigt die Sorge, ob dann das Haus zu dicht ist. Wir...
Spätestens, wenn das Haus einen neuen Anstrich bekommen soll, stellt sich die Frage, ob auch eine Dämmung des Hauses sinnvoll ist. Wenn dann auch die Fenster ausgetauscht werden sollen, steigt die Sorge, ob dann das Haus zu dicht ist. Wir beantworten alle Fragen rund um das Thema Dämmung Ihres Hauses.

Diese Veranstaltung ist eine Kooperation mit Bremerhavener Modernisieren und der VHS Bremerhaven.

Neben den Online-Vorträgen bieten die Energieberatung der Verbraucherzentrale und das Energiezentrum der WfG in Wolpertshausen individuelle Beratungen an. Sie findet zurzeit hauptsächlich online und telefonisch statt. Mehr Informationen gibt es auf verbraucherzentrale-energieberatung.de oder kostenfrei unter 0800 – 809 802 400 oder unter 07904 945 99 10.

Anmeldung
Weniger anzeigen
30.06.2022 „Photovoltaik und E-Mobilität - Pack‘ die Sonne in den Tank!“
Kostenlose Online-Informationsveranstaltungen der Energieagentur Main-Tauber-Kreis GmbH gemeinsam mit dem Solar Cluster Baden-Württemberg und dem Photovoltaik-Netzwerk Heilbronn-Franken im Rahmen derVeranstaltungsreihe „Photovoltaik lohnt sich...
Kostenlose Online-Informationsveranstaltungen der Energieagentur Main-Tauber-Kreis GmbH gemeinsam mit dem Solar Cluster Baden-Württemberg und dem Photovoltaik-Netzwerk Heilbronn-Franken im Rahmen derVeranstaltungsreihe „Photovoltaik lohnt sich – jetzt aktiv werden!“

Beim Vortrag "Photovoltaik und E-Mobilität" gibt Photovoltaik-Experte Michael Vogtmann einen Rundumblick zum ausgewählten Thema der Photovoltaik und Elektromobilität am Eigenheim. Wie funktioniert „Sonne im Tank“? Wie viel Solarstrom kommt in den Tank? Wie groß muss die Reichweite für mich sein? Was kostet das und lohnt es sich? Diese und viele andere Fragen wollen wir in unserer Veranstaltung beantworten. Die Teilnehmenden erwartet ein verständlicher Vortrag mit praktischen Beispielen und wertvollen Tipps aus der Praxis.

Der Referent steht Ihnen im Anschluss gerne für Fragen zur Verfügung.

Zur Anmeldung
Weniger anzeigen
04.07.2022 Empfang der Wirtschaft 2022 | 25 Jahre WFG | Medienpreis-Verleihung
Der Landkreis Schwäbisch Hall und seine Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG) geben sich die Ehre, Sie einzuladen zumEmpfang der Wirtschaftam Montag, 4. Juli 2022 um 18:00 Uhrin der Stadt- und Mehrzweckhalle, Stadionweg 13, 74575 SchrozbergNeben...
Der Landkreis Schwäbisch Hall und seine Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG) geben sich die Ehre, Sie einzuladen zum

Empfang der Wirtschaft

am Montag, 4. Juli 2022 um 18:00 Uhr
in der Stadt- und Mehrzweckhalle, Stadionweg 13, 74575 Schrozberg

Neben der Verleihung der drei Medienpreise durch die Kreiszeitungen Hohenloher Tagblatt, Rundschau Gaildorf und Haller Tagblatt freuen wir uns wieder auf einen spannenden Gastvortrag.


In diesem Jahr begrüßen wir Bernhard Wolff als Gast des Abends. Der ausgebildete Werbekaufmann und Diplom- Wirtschaftspädagoge ist Unternehmer in der Kreativwirtschaft und gibt sein Wissen als Redner, Autor, Dozent und Berater weiter.

Der Vortrag „Lust auf Ideen“ inspiriert dazu, ideenreicher zu denken und zu handeln. Erfrischend lebendig vermittelt Bernhard Wolff erfolgreiche Denkstrategien, nennt entscheidende Faktoren fürs Innovationsklima und erläutert die Chancen von Vernetzung und Co-Creation.

Die Referenzliste von Bernhard Wolff ist beeindruckend und liest sich wie der DAX. Neben internationalen Innovationskonferenzen sind auch Initiativen wie „Deutschland - Land der Ideen“ oder die „Wissensfabrik“ Auftraggeber.


Download Flyer (PDF)


Im Anschluss laden wir Sie gemeinsam mit Feuchter GmbH, FRANKEN BRÄU Riedbach Krauß GmbH, Eico-Quelle GmbH & CO. KG, LBV Raiffeisen eG und Dreher Verpflegungssysteme GmbH zu einem Imbiss ein und wünschen Ihnen dabei gute Gespräche. Mit freundlicher Unterstützung der Thiele AG, HAKRO GmbH, diedrei event-solutions gmbh und Hallo.Vision.

Weniger anzeigen
04.07.2022 Nachtspeicheröfen sanieren – Erfahrungsbericht und Tipps eines Eigentümers
Im Seminar „Nachtspeicherheizung sanieren – Erfahrungsbericht und Tipps eines Eigentümers“ informieren unser Energieberater Dr. Bernd Gewiese zu Details zu Kosten, Förderung und Amortisationszeiten sowie zur Nutzung erneuerbarer Energien als...
Im Seminar „Nachtspeicherheizung sanieren – Erfahrungsbericht und Tipps eines Eigentümers“ informieren unser Energieberater Dr. Bernd Gewiese zu Details zu Kosten, Förderung und Amortisationszeiten sowie zur Nutzung erneuerbarer Energien als kostengünstiger Alternative zum Strom. Am praktischen Beispiel seines eigenen Gebäudes zeigt Dr. Bernd Gewiese, wie sich eine Nachtspeicherheizung ohne große Umbauten im Innenraum sanieren lässt.

Neben den Online-Vorträgen bieten die Energieberatung der Verbraucherzentrale und das Energiezentrum der WfG in Wolpertshausen individuelle Beratungen an. Sie findet zurzeit hauptsächlich online und telefonisch statt. Mehr Informationen gibt es auf verbraucherzentrale-energieberatung.de oder kostenfrei unter 0800 – 809 802 400 oder unter 07904 945 99 10.

Zur Anmeldung
Weniger anzeigen
04.07.2022 Sonnenklar- Solarstrom nutzen
In diesem Vortrag der Verbraucherzentrale wird aufgezeigt, was wirtschaftlich und technisch nötig ist, um die selbst erzeugte Sonnenergie in das Hausnetz einzuspeisen und wie sich damit Batteriespeicher, Wärmepumpe und Elektroheizstäbe für...
In diesem Vortrag der Verbraucherzentrale wird aufgezeigt, was wirtschaftlich und technisch nötig ist, um die selbst erzeugte Sonnenergie in das Hausnetz einzuspeisen und wie sich damit Batteriespeicher, Wärmepumpe und Elektroheizstäbe für Heizung und Warmwasseraufbereitung betreiben lassen. Dipl.-Ing. Architektin Sabine Breil und Dipl.-Ing. Volker Butzbach, Energieberater der Verbraucherzentrale NRW, führen das Online-Seminar an.

Die Teilnehmenden erhalten Informationen zur Installation und Inbetriebnahme von Photovoltaik-Anlagen auf dem Dach und Steckersolargeräten auf Balkon und Terrasse, Tipps zur Überwindung von Hürden bei der Umsetzung und erfahren, worauf bei Handwerksangeboten und Preisen zu achten ist. Nach dem Vortrag beantworten die Energie-Experten Fragen der Teilnehmenden.

Neben den Online-Vorträgen bieten die Energieberatung der Verbraucherzentrale und das Energiezentrum der WfG in Wolpertshausen individuelle Beratungen an. Sie findet zurzeit hauptsächlich online und telefonisch statt. Mehr Informationen gibt es auf verbraucherzentrale-energieberatung.de oder kostenfrei unter 0800 – 809 802 400 oder unter 07904 945 99 10.

Zur Anmeldung
Weniger anzeigen
05.07.2022 Ökologisch und energieeffizient bauen
Die Stromerzeugung mit Photovoltaik lohnt sich für die Umwelt. Unter welchen Voraussetzungen von der Installation einer PV-Anlage auch private Bauherren, Hauseigentümer oder Vermieter profitieren, erläutert André König (M. Sc.) Energieberater...
Die Stromerzeugung mit Photovoltaik lohnt sich für die Umwelt. Unter welchen Voraussetzungen von der Installation einer PV-Anlage auch private Bauherren, Hauseigentümer oder Vermieter profitieren, erläutert André König (M. Sc.) Energieberater der Verbraucherzentrale. Im Mittelpunkt stehen Fragen zur Planung einer PV-Anlage und evtl. eines Stromspeichers. Anhand von Fallbeispielen bringt der Experte Licht ins Dunkel.

Neben den Online-Vorträgen bieten die Energieberatung der Verbraucherzentrale und das Energiezentrum der WfG in Wolpertshausen individuelle Beratungen an. Sie findet zurzeit hauptsächlich online und telefonisch statt. Mehr Informationen gibt es auf verbraucherzentrale-energieberatung.de oder kostenfrei unter 0800 – 809 802 400 oder unter 07904 945 99 10.

Zur Anmeldung
Weniger anzeigen
18.07.2022 Wie gelingt der Heizungstausch?
Wie gelingt der Heizungstausch? - Förderung und Optimierung„Alte raus und Neue rein“ - wenn das so einfach wäre. Viele Halbwahrheiten geistern zum Heizungstausch durch die Presse und das Netz. Doch wann muss meine alte Heizung wirklich raus?...
Wie gelingt der Heizungstausch? - Förderung und Optimierung
„Alte raus und Neue rein“ - wenn das so einfach wäre. Viele Halbwahrheiten geistern zum Heizungstausch durch die Presse und das Netz. Doch wann muss meine alte Heizung wirklich raus? Was darf, kann oder muss ich Neues einbauen? Was kostet mich das alles und vor allem, welche Förderungen bekomme ich für den Einbau einer neuen Heizung.

Im Online-Seminar der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg mit Energieberaterin Tina Götsch erhalten Sie einen Überblick über die Systeme mit den dazugehörigen Förderungen sowie über die gesetzlichen Grundlagen und Möglichkeiten.

Bringen Sie auch Ihre eigenen Fragen mit!

Melden Sie sich über das Anmeldeformular zum Online-Seminar an und nehmen Sie bequem von zuhause aus teil. Die Teilnahme ist kostenlos.

Hinweis: Sofern Sie im Online-Seminar anonym bleiben wollen, können Sie sich mit E-Mail-Adresse und einem Nickname, bzw. Pseudonym anmelden. Der Name, den Sie bei der Anmeldung eingeben, wird während des Online-Seminars nur den Moderator:innen angezeigt.

Eine Übersicht zu unseren Online-Seminaren mit allen Themen und Terminen finden Sie hier.
Weniger anzeigen
20.07.2022 Photovoltaik lohnt sich!
Die Nutzung von selbst erzeugtem Solarstrom wird immer attraktiver. Neue Angebote und Dienstleistungen für Eigentümer und Mieter, staatliche Förderprogramme und unterschiedliche Speichertechnologien bescheren der Photovoltaik einen regelrechten...
Die Nutzung von selbst erzeugtem Solarstrom wird immer attraktiver. Neue Angebote und Dienstleistungen für Eigentümer und Mieter, staatliche Förderprogramme und unterschiedliche Speichertechnologien bescheren der Photovoltaik einen regelrechten Boom. Eigentümer:innen bislang ungenutzter Dächer erhalten im Vortrag unabhängige Informationen und Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um die Erzeugung, Nutzung, Speicherung und Vermarktung von Strom aus Photovoltaik, der Errichtung und Installation einer PV-Anlage zur Pacht oder zum Kauf und der steuerrechtlichen Handhabung dieser kleinen Sonnenkraftwerke.

Bringen Sie auch Ihre eigenen Fragen mit! Der Energieberater Felix Schneider informiert in diesem kostenlosen Online-Vortrag.

Melden Sie sich hier zum Online-Seminar an und nehmen Sie bequem von zuhause aus teil. Die Teilnahme ist kostenlos.
Weniger anzeigen
21.07.2022 „Sonnenklar – Solarstrom nutzen, wie es für dich passt“
Was wirtschaftlich und technisch nötig ist, um die selbsterzeugte Sonnenergie in das Hausnetz einzuspeisen und wie sich damit Batteriespeicher, Wärmepumpe und Elektroheizstäbe für Heizung und Warmwasseraufbereitung betreiben lassen, erklärt...
Was wirtschaftlich und technisch nötig ist, um die selbsterzeugte Sonnenergie in das Hausnetz einzuspeisen und wie sich damit Batteriespeicher, Wärmepumpe und Elektroheizstäbe für Heizung und Warmwasseraufbereitung betreiben lassen, erklärt Dipl.-Ing. Maschinenbau Dirk Mobers, Energieberater für die Verbraucherzentrale NRW, in einem Online-Seminar.

Die Teilnehmenden erhalten Informationen zur Installation und Inbetriebnahme von Photovoltaik-Anlagen auf dem Dach und Steckersolargeräten auf Balkon und Terrasse, Tipps zur Überwindung von Hürden bei der Umsetzung und erfahren, worauf bei Handwerksangeboten und Preisen zu achten ist. Nach dem Vortrag beantwortet der Energie-Experte Fragen der Teilnehmenden.

Folgen Sie diesem Link, um an dem Online-Vortrag „Sonnenklar – Solarstrom nutzen, wie es für dich passt“ teilzunehmen.

Meeting-ID: 831 9634 6016

Kenncode: 747436
Weniger anzeigen
Weitere Veranstaltungen